Ehrenamt 50+. „Sich freiwillig engagieren - aber wie?“

Kostenfreier Orientierungskurs am 20./21.10.2021 im Haus im Park.

Sich freiwillig engagieren - aber wie?

Sie sind über 50 Jahre alt und möchten Ihre Fähigkeiten in einem freiwilligen Engagement einbringen und wissen aber noch nicht, welche Möglichkeiten es gibt? Für Interessierte, die mehr über das Thema freiwilliges Engagement erfahren möchten, bietet das Seniorenbüro Hamburg die Seminarreihe „Sich freiwillig engagieren – aber wie?“ an. Der Kurs kann dieses Mal wieder vor Ort im Haus im Park stattfinden. 

 

In Kooperation mit der Freiwilligenagentur Bergedorf findet der kostenfreie zweitägige Orientierungskurs statt: 

 

am 20./21. Oktober 2021 (Mi./Do.)

jeweils von 15:30 bis 18:30 Uhr,

im Haus im Park, Gräpelweg 8, 21029 Hamburg

 

Was kann ich, was will ich und worauf muss ich achten, wenn ich mich freiwillig engagieren will? Diese und weitere Fragen beantworten Kirsten Görres (Leiterin Freiwilligenagentur Bergedorf) und Sabine Perisic (SeniorTrainerin Hamburg) und geben dabei wertvolle Einblicke und Tipps, damit der Einstieg ins passende Engagement gelingt. Gäste aus gemeinnützigen Bergedorfer Organisationen berichten aus der Praxis und beantworten Fragen der Teilnehmenden. 

 

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz! 

Anmeldung: 

per E-Mail  unter: orientierung@seniorenbuero-hamburg.de oder

per Telefon unter: 040 - 303 995 07 (Mo.-Do.) 

Die Teilnahme verpflichtet nicht zu einer ehrenamtlichen Tätigkeit.

 

Hier finden Sie den Flyer.