Ein Sandkasten für geflüchtete Kinder

Social Day mit der Deutschen Bank Filiale Bergedorf

Die Freiwilligenagentur Bergedorf hat am 27.Juli 2022 zusammen mit der Deutschen Bank Filiale Bergedorf einen Social Day durchgeführt. In der Unterkunft für ukrainische Kriegsflüchtlinge im RCADIA Hostel in Nettelnburg leben derzeit auch sehr viele Kinder. Dort fehlt es jedoch noch an Spielmöglichkeiten. Deshalb war es der Deutschen Bank Filiale Bergedorf ein Anliegen, genau dort einen Sandkasten aufzustellen. 

 

Ein vierköpfiges Team um den Filialleiter hat, unterstützt von vier Mitarbeiterinnen der SHiP samt Freiwilligenagentur, angepackt und den Sandkasten in Windeseile aufgebaut. Dabei hatten sie tatkräftige Hilfe von den Kindern, die glücklich waren über die Abwechslung in ihrem Alltag und voller Vorfreude auf Schippchen, Förmchen, Bagger und Co. Zwischendrin wurden fleißig Bilder ausgemalt und Schubkarrenrennen veranstaltet. 

 

Der Tag hat allen Beteiligten so gut gefallen, dass ein zweiter Social Day geplant ist, bei dem eine Schaukel gebaut wird.