Helfen beim Ankommen und Zuhausefühlen

als Wohnungslotsin oder Wohnungslotse

Schlüssel

© Freiwilligenagentur Bergedorf

In einem neuen Land eine Wohnung zu finden, ist gar nicht so einfach. Eine fremde Sprache, andere Standards und Bürokratie können im ersten Moment sehr einschüchternd auf  Zugewanderte wirken. Ein Bergedorfer Verein sucht deshalb Wohnungslotsinnen und -lotsen, die diesen Menschen beim Finden ihrer ersten Wohnung unter die Arme greifen – allein oder im Team, von der Suche bis zur Schlüsselübergabe. Sie begleiten die potentiellen Neumieter:innen zu Wohnungsbesichtigungen oder Behördengängen, sind bei allgemeinen Fragen und der Vertragsunterzeichnung behilflich. 

 

Sie müssen nicht schon alles wissen, sondern erhalten eine umfangreiche Schulung und haben die Möglichkeit, bei erfahrenen Lotsinnen und Lotsen zu hospitieren, bevor Sie selbst eine Wohnungspatenschaft übernehmen. Den zeitlichen Umfang bestimmen Sie selbst nach Absprache mit den Projektverantwortlichen in dem Verein. 

 

Möchten auch Sie beim Ankommen und Zuhausefühlen helfen? Dann wenden Sie sich gerne an das Beratungsteam der Freiwilligenagentur!