Hier gibt's was auf die Stulle!

Freiwillige für regelmäßiges Frühstücksbuffet in Bergedorfer Schulen gesucht.

Zwei Senioren verteilen Frühstück an einem Buffet für vier Schulkinder

© BrotZeit e.V.

Jedes fünfte Kind in Deutschland hat aus den unterschiedlichsten Gründen kein Pausenbrot in der Schule dabei. Dabei ist das Frühstück ein wichtiger Energielieferant für die Kinder, das vor allem auch die Konzentration fördert. Deshalb bietet ein Verein deutschlandweit in vielen Schulen vor dem Unterricht ein kostenloses Frühstücksbuffet für diese Kinder an. 

 

Es werden Menschen ab 55 Jahren gesucht, die Spaß daran haben, von 6:30 – 8:30/9:00 Uhr für die Kinder ein schönes Frühstücksbuffet herzurichten und später auch wieder abzubauen. Derzeit werden vor allem Freiwillige für die Schule Sander Straße gesucht. Das Projekt soll ab Mai 2021 starten und findet während der Pandemie in abgewandelter Form statt. Die Freiwilligen können selbst entscheiden, an wie vielen Tagen in der Woche sie helfen möchten. 

 

Für weitere Informationen und die Kontaktdaten wenden Sie sich gerne an das Team der Freiwilligenagentur.