Freiwilligenbörse Bergedorf am 20. April 2018

Welche Organisationen bieten freiwilliges Engagement an? Und wie sieht die Tätigkeit in der Praxis aus?

Dies und vieles mehr können Sie am 20. April direkt von Bergedorfern Organisationen erfahren. Bringen Sie Ihre Fragen einfach mit.

Auf vielfachen Wunsch wird die Freiwilligenagentur Bergedorf in diesem Jahr eine Freiwilligenbörse in Bergedorf am Freitag, 20. April 2018 von 10 bis 20 Uhr im CCB (City-Center Bergdorf) organisieren. Über 30 verschiedene Organisationen werden an diesem Tag dabei sein, die freiwillige Helferinnen und Helfer suchen. Jede Organisation bereitet einen kleinen Stand vor, an dem Sie sich Informationen über die jeweiligen Tätigkeitsfelder einholen sowie mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch kommen können.

Warum lohnt sich ein Besuch der Freiwilligenbörse?


Auf der Freiwilligenbörse haben Sie die gute Gelegenheit, persönlichen Kontakt zu vielen verschiedenen Organisationen aufzunehmen und sowohl die Organisation als auch ihre Arbeit kennenzulernen. So können Sie für sich entscheiden, welches freiwillige Engagement am besten zu Ihnen und Ihren Vorstellungen passt. Direkt an den Ständen können Sie Informationsmaterial für Zuhause mitnehmen oder einen Termin zum „Reinschnuppern“ vereinbaren.