Kindern den Spaß am Lesen vermitteln

Eine abwechslungsreiche Tätigkeit für alle, die Freude am Lesen, Basteln und Spielen mit Kindern haben.

Im Leseclub des Kinderkulturhauses (KIKU) nähern sich Kinder unter der Betreuung von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern dem Medium Buch und der Literatur an.

Der Leseclub wird von Kindern im Alter von 4 bis 12 Jahren besucht. Teilweise können die Kinder noch nicht oder nur sehr schlecht lesen, andere sind schon geübte LeserInnen. Während der zweistündigen Leseclub-Zeit gibt es ein Programm mit Lesen, Vorlesen, Basteln, Spielen etc.
Hier ist Begleitung und Anleitung gefragt.

Es werden Ehrenamtliche für den Mittwochstermin (16 bis 18 Uhr) gesucht, die Spaß am (vor)Lesen, Spielen und Basteln sowie Geduld im Umgang mit Kindern haben. Sie können sich mit ihren Ideen und Fähigkeiten nach Absprache in den Leseclub einbringen.

Erfahren Sie hier mehr über den Leseclub, ein Kooperationsprojekt der Stiftung Haus im Park , der Stiftung Lesen und des KIKUs .