ProjektkoordinatorIn für die Helferbörse gesucht

Sie sind ein Organisationstalent und haben Interesse daran, den Mehrgenerationen-Gedanken zu fördern?  

Bei der Helferbörse sind Schüler bereit, ihre Zeit mit und für andere zu teilen.

Sie erhalten die Möglichkeit, ihre soziale Kompetenz zu entwickeln und selbst Ideen bei der Angebotsgestaltung der Helferbörse miteinzubringen.

Dabei stehen der Mehrgenerationen-Gedanke und die Förderung einer Senioren-Schüler-Beziehung im Mittelpunkt. In Zusammenarbeit mit zwei Schulen engagieren sich Schüler in verschiedenen sozialen Projekten in Bergedorf.

Für die Organisation und Weiterentwicklung der Helferbörse wird ein/e freiwillige/r Koordinator/in gesucht. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Verwaltung, Ansprechpartner der teilnehmenden Schüler/innen
  • Akquisition neuer Schüler/innen
  • Betreuung der Schüler/innen in ihren Projekten
  • neue Projekte finden
  • Urkunden erstellen
  • PC-Kenntnisse, Smartphone-Vertrautheit
  • Kontakt zu Schulen und zuständigen Lehrern

Die Helferbörse ist ein Projekt des Mehrgenerationenhaus brügge, das mit seinem Träger Sprungbrett e.V. Mitglied im Verbund der Freiwilligenagentur Bergedorf ist.