Seminarreihe zum Engagement: Jetzt Plätze sichern!

Jetzt schon Plätze für die Einführungskurse im Juni und Juli sichern.

Freiwilliges Engagement für Menschen ab 50 Jahren - die Teilnahme ist kostenlos!

Jeder hat den Begriff „Ehrenamt“ schon einmal im Alltag gehört. Die meisten verbinden sogar etwas Positives damit. Doch was genau bedeutet der Begriff „Ehrenamt“ und was ist der Unterschied zu freiwilligem Engagement?


Der Kurs „Sich freiwillig engagieren – aber wie?“ gibt Antworten rund um das Thema Engagement, Einblicke in unterschiedliche Tätigkeitsfelder und bietet Gelegenheit, sich mit anderen Interessierten auszutauschen. Der Einführungskurs in Bergedorf besteht aus vier Einheiten und ist für die Teilnehmer kostenlos.

Wann?                    mittwochs von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr 
                               13. Juni / 20. Juni / 27. Juni / 04. Juli


Wo?                        Haus im Park, Gräpelweg 8, 21029 Hamburg


Moderation: Renate Weinberger, Referentin: Line Kippes

Diese Idee wurde vom Seniorenbüro Hamburg  e.V. ins Leben gerufen, welches sich für ehrenamtliches Engagement einsetzt, indem sie Menschen beraten sowie vernetzen. Die Kurse werden neben den Fachreferenten von erfahrenen seniorTrainerinnen und Trainern moderiert. Das Angebot richtet sich sowohl an bereits engagierte als auch interessierte Menschen. Das Ziel ist es, dass Sie neben Informationen über das freiwillige Engagement ebenfalls die Möglichkeit haben, in den Austausch mit anderen zu gehen, sowie einen praktischen Einblick in gemeinnützige Projekte vor Ort zu erhalten.

Sichern Sie sich schon jetzt einen Platz und melden Sie sich mit dem dazugehörigen Flyer an .Für weitere Informationen und die Kontaktdaten wenden Sie sich bitte an das Team der Freiwilligenagentur.