Nicht von hier, aber Lust auf Teilhabe in Bergedorf?

Rein ins freiwillige Engagement!

Freiwillige Feuerwehr, Rettungsdienste, Tier- oder Naturschutz oder der Einsatz für Menschenrechte sind nur einige der vielen spannenden Möglichkeiten, sich in Bergedorf und Umgebung für die Gesellschaft zu engagieren. 

Das Bezirksamt Bergedorf, fördern und wohnen und die Freiwilligenagentur Bergedorf laden gemeinsam herzlich ein zum: 

 

6. Bergedorfer Dialog der Kulturen 

Unter dem Motto „Mach mit! Geflüchtete ins Freiwillige Engagement.“

 

am:      21. September 2019 

von:     14.00 Uhr bis 19.00 Uhr

in:        der Unterkunft mit der Perspektive Wohnen (UPW) „Am Gleisdreieck

 

Mehr als 20 Organisationen und Projekte stellen sich und ihre Angebote vor. Sie laden geflüchtete und Menschen mit Migrationsgeschichte ein, sich bei ihnen für das Gemeinwohl zu engagieren. 

Sich in der Gruppe für andere einzusetzen bringt engagierten Kontakte zu allen Altersgruppe, Sprachkenntnisse und ein soziales Netzwerk.

Hier kann man Fragen stellen, sich ausprobieren und seine Fähigkeiten zeigen

Für jeden ist etwas dabei! Also: Hingehen – mitmachen! 

 

Die Freiwilligenagentur Bergedorf wird mit einem eigenen Stand vor Ort sein und unterstützt gern bei der Suche nach einem freiwilligen Engagement.