Naturerlebnisführer:innen fürs Boberger Dünenhaus oder das Fischbeker Heidehaus gesucht!

Mit Vorschulkindergruppen die Natur erleben

Ab September kann gegen Honorar eine NaturForscher- (10 Termine) oder eine NaturEntdecker-Gruppe (6 Termine) für zunächst ein Jahr übernommen werden. Informationen zu diesen Projekten sind auf der Webseite zu finden. Für neue Teamer:innen bietet die Loki Schmidt Stiftung eine Fortbildung an, die in die Grundlagen der naturpädagogischen Arbeit und des gestalteten Naturerlebens einführt sowie Kenntnisse über Tiere und Pflanzen vermittelt.
Unkostenbeitrag pro Person für Kaffee, Kekse, Kopien und Material: 40,- Euro. Weitere Informationen zu den Konditionen und Inhalten folgen beim kostenlosen Einführungstermin.

An folgenden Terminen findet die Fortbildung statt: 
Fr., 14.04.23., 19-20:30 Uhr     Digitale Zoomkonferenz (kostenfrei): 
Einführung und allgemeine Informationen
Fr., 21.04.23, 16-20 Uhr    im Boberger Dünenhaus
Fr., 26.05.23, 16-20 Uhr    im Boberger Dünenhaus
Fr., 23.06.23, 16-20 Uhr    im Fischbeker Heidehaus 
Fr., 01.09.23, 16-20 Uhr    im Fischbeker Heidehaus

Die Anzahl der Teilnehmenden an der Fortbildung ist begrenzt. Anmeldung sowie weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 040/739 312 66 oder per E-Mail unter boberg@loki-schmidt-stiftung.de. Auch künftig werden weitere Fortbildungen und ein enger fachlicher Austausch sowie kollegiales Miteinander geboten.
 

Zurück
Engagementangebot Kindergruppe in der Natur
Bild: Dapa Images via Canva